Actions

AntON-DigiKo Anträge Online NRW - Ausgabe von Chipkarten für den Einsatz im digitalen Kontrollgerät

From EPSA - European Public Sector Award

Revision as of 17:14, 10 February 2011 by Admin (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
[edit]

Kurzbeschreibung des Projekts

In NRW werden die Berechtigungskarten für den Einsatz im digitalen Tachografen an die Unternehmen und anerkannten Werkstätten von den 5 Bezirksregierungen ausgegeben. Durch konsequente Umsetzung aller Arbeitsschritte in medienbruchfreien, elektronischen Prozessketten werden die Planwerte zu Bearbeitungsdauer und Ressourcenverbrauch deutlich unterschritten. Ausschlaggebend hierfür sind im Wesentlichen die erzielte Onlinequote von über 90 % sowie der Aufbau einer rein prozessorientierten Organisationsstruktur im Back-Office. Im Rahmen des Projektes wurden folgende eGovernement-Komponenten realisiert:

  • die Einrichtung eines Internetportals (www.digiko.nrw.de) für die Antragsannahme,
  • integriertes Payment - (Online-Gebührenbescheid, Zahlung startet Geschäftsprozess)
  • die workflow-gestützte Vorgangsbearbeitung in einer "virtuellen" Verfahrensstelle,
  • die qualifizierte Online-Expertenberatung (www.komnet.nrw.de)
  • die Schaffung einer auf den gesetzlichen Auftrag der Arbeitsschutzverwaltung ausgerichteten wirkungsorientierten Informationsbasis,
  • die programmgesteuerte Datenkommunikation mit dem Kraftfahrtbundesamt (KBA).

Aktueller Status und Weiterentwicklung des Projekts

  • Umsetzung des Arbeitsauftrages ohne Personalverstärkung
  • Zusätzliche Einbindung einer telefonischen Hotline für den First-Level-Support
  • Referenzwirkung für weitere eGovernment-Verfahren
  • Evaluation im Rahmen einer Wirksamkeitskontrolle im 1. Quartal 2008

Lessons learned

Um Potenziale von eGovernment wirklich ausnutzen zu können, bedarf es einer grundlegenden und mutigen Prozessgestaltung, die auch vor tradierten Zuständigkeiten und Grenzen von Organisationen nicht halt macht.

Award info
Award category: scarce resources
Award type: submission
Award year: 2007
Project type
Sector: Transport and infrastructure
Type of activity: e-government
Keywords: business process re-engineeing, ICT, portal
Short English description: speeding up processes to deliver mandatory chip cards to transportation companies (according to EU regulation)
Further information
Organisation: Bezirksregierung Münster, Dezernat 57.2 – Arbeitsschutz
Other applicants:
Homepage: www.digiko.nrw.de
Level of government: regional level
Size of organisation:
Number of people involved:
Country: Germany
EU membership: EU member
Language code: de
Start date: 2004/02/01
End date: 2006/05/31


AntON-DigiKo Anträge Online NRW - Ausgabe von Chipkarten für den Einsatz im digitalen Kontrollgerät (51.962025° N, 7.626258° E)
Loading map...