Actions

E-Rechnung

From EPSA - European Public Sector Award

[edit]
Diploma winner

Kurzbeschreibung des Projekts

Um der E-Rechnung im B2B-Bereich zum Durchbruch zu verhelfen, muss eine einfache, praktische, transparente, vertrauenswürdige und kostengünstige Methode angeboten werden, die in den Unternehmen Einsparungen durch Produktivitätssteigerung ermöglicht. Mit dem Ziel diesen Ansatz zu realisieren, wurde eine Lösung für die E-Rechnung entworfen, die aktuell in einem Projekt umgesetzt wird. Die zwei Schwerpunkte des Projektes bestehen im Schaffen einer einheitlichen und beim Rechnungsempfänger weiterverarbeitbaren Struktur der Rechnung und in der Verwendung des bereits jetzt intensiv von der Wirtschaft genutzten E-Government Portals der Finanzverwaltung „FinanzOnline“ als zentrale Datendrehscheibe zwischen Rechnungsersteller, Rechnungsempfänger und Finanzamt. Weitere Informationen befinden sich auf der Homepage des Finanzministeriums unter: https://www.bmf.gv.at/EGovernment/ERechnungEineRechnu_6943/_start.htms

Aktueller Status und Weiterentwicklung des Projekts

In der Projektumsetzung wird derzeit die einheitliche Rechnungsstruktur basierend auf den fachlichen Anforderungen und das Verfahren für die Übermittlung endgültig ausgearbeitet.

Lessons learned

Eine fundierte, unvoreingenommene Situationsanalyse in offener Atmosphäre zusammen mit allen in das Thema Involvierten schafft die Grundlage für mehrheitlich getragene und akzeptierte Lösungen, selbst wenn weitreichende Änderungen die Folge sind. Die klare und ausgesprochene Absicht und Überzeugung eine winwin-Lösung zu finden, schafft die nötige positive und konstruktive Stimmung. Die laufende weitere Pflege (Information und Integration) der Opinion Leader und Stakeholder darf nicht vernachlässigt werden.

E-Rechnung (48.208718, 16.386324)
Loading map...