Actions

Die neue Dortmunder Planungskultur: Stadtentwicklung, Beteiligung, strategische Planung

From EPSA - European Public Sector Award

[edit]
Diploma winner

Kurzbeschreibung des Projekts

Durch die verbesserte Einbeziehung der Bürger/innen, der lokalen Politik und der vielen anderen Partner aus Verbänden, Unternehmen, Institutionen etc. ist es gelungen, gemeinsam Grundlagen für eine zukunftsweisende Stadtentwicklung zu erarbeiten. Ausgangspunkt dieser Entwicklung war die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans (FNP). Für die Etablierung und Umsetzung einer neuen Planungskultur in Dortmund sind in diesem Kontext neue Instrumente der räumlichen Planung (Masterpläne, Integrierte Stadtbezirksentwicklungskonzepte) sowie nachfolgend auch neue Formen der Bürgerbeteiligung erprobt worden, die nun konsequente Fortsetzung finden und eine Weiterentwicklung erfahren. Am neuen Flächennutzungsplan wird deutlich, dass ein umfassender und auf Partizipationsprozesse setzender Planungsansatz hervorragende Ergebnisse in kürzeren Zeiträumen erbringen kann.

Aktueller Status und Weiterentwicklung des Projekts

Alle tragenden Elemente der Dortmunder Planungskultur werden fortgesetzt und permanent weiterentwickelt. Sie sind vollständig in das Handlungsspektrum der Verwaltung integriert und werden mit der lokalen Politik abgestimmt.

Lessons learned

Stadtplanung / Stadtentwicklung ist heute primär als Prozess zu begreifen, in den zahlreiche Beteiligte einzubeziehen sind, um etwas für die Stadt zu bewegen. Die Planer/innen sind hierbei in erster Linie in der Moderatorenrolle. Dieses neue Planungsverständnis sowie die gewählte Vorgehensweise setzten allerdings voraus, dass eine klare Zielrichtung vorhanden ist. Eine intensive Beteiligung der Bürger/innen und anderer Akteure kann durch die eigene Verwaltung ergebnisorientiert organisiert werden. Beteiligung macht Spaß, lohnt sich (immer) und trägt erheblich zur Qualität der Ergebnisse und Prozesse bei.

Award info
Award category: collaborative governance
Award type: diploma
Award year: 2007
Project type
Sector: Transport and infrastructure
Type of activity: community and stakeholder participation
Keywords: urban development, participation
Short English description: integrated city planning process with community participation
Further information
Organisation: Stadt Dortmund
Other applicants:
Homepage:
Level of government: local level
Size of organisation:
Number of people involved:
Country: Germany
EU membership: EU member
Language code: de
Start date: 2000/01/01
End date:


Die neue Dortmunder Planungskultur: Stadtentwicklung, Beteiligung, strategische Planung ()
Loading map...